25 km
Ingenieur (w/m/d) Tunneltechnik 26.06.2024 Die Autobahn GmbH des Bundes Frankfurt am Main
Weitere passende Anzeigen:

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Ingenieur (w/m/d) Tunneltechnik
Frankfurt am Main
Aktualität: 26.06.2024

Anzeigeninhalt:

26.06.2024, Die Autobahn GmbH des Bundes
Frankfurt am Main
Ingenieur (w/m/d) Tunneltechnik
Aufgaben:
Planung und Bauüberwachung von Projekten in der Tunneltechnik Ausschreibung, Überprüfen und Abrechnung von Ingenieur-, Bau- und Gutachterverträgen nach HOAI und VOB für die betriebstechnische Ausstattung im Bereich der Tunnel Abstimmung der Tunnelplanung /-instandsetzung (betriebstechnische Ausstattung) mit anderen Planungsträgern und Fachdisziplinen Vertretung der tunnelbetriebstechnischen Belange gegenüber Dritten, Gremien und Arbeitskreisen
Qualifikationen:
Hochschulabschluss FH / Bachelor vorzugsweise im Bereich Elektrotechnik oder Nachrichtentechnik, Verkehrstechnik, Verfahrenstechnik oder vergleichbare Qualifikation und Erfahrungen Mind. fünf jährige Berufserfahrung im Bereich Planung und Bau Tunneltechnik insbesondere Betriebs- und Verkehrstechnik Langjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung von Planungs-, Bauausführungs- und Gutachterleistungen sowie in der Bauüberwachung für die elektro- und betriebstechnische Ausstattung von Tunneln Das wäre wünschenswert: Sehr gute Kenntnisse im Vertrags- und Vergaberecht (GWB, VgV, UVgO (VOL), VOB, HVA B-StB, HVA L-StB, HVA F-StB, HOAI, AKVS etc.) für Bauleistungen, Lieferleistungen und freiberuflichen Leistungen Vertiefte Fachkenntnisse der betriebs- und elektrotechnischen Ausstattung von Tunnel (Neubau und Instandsetzung) nach RABT, EABT 80/100, AKVS, ADR, ZTV-ING, M-KWPT Kenntnisse der DIN VDE 0100 -Errichtung von elektrischen Anlagen mit Nennspannungen bis 1000V Führerscheinklasse B und Bereitschaft zum Führen eines Dienstfahrzeuges Zu Ihren persönlichen Stärken zählen: Flexibilität Planungs- und Organisationsfähigkeit Durchsetzungsvermögen Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick

Berufsfeld

Bundesland

Standorte