Informationen zur Anzeige:

Betriebsingenieurin / Betriebsingenieur für technische Standortentwicklung und Projekte (w/m/d)
Berlin, teilweise Homeoffice möglich
Aktualität: 31.05.2024

Anzeigeninhalt:

31.05.2024, Berliner Stadtreinigung (BSR)
Berlin, teilweise Homeoffice möglich
Betriebsingenieurin / Betriebsingenieur für technische Standortentwicklung und Projekte (w/m/d)
(Technische) Projektleitung und Realisierung der (Bau-)Leistung in aufsichtsratspflichtigen Projekten Leiten und Koordinieren von (technischen) Projekten am Standort Müllheizkraftwerk Ruhleben Entwickeln von detaillierten Projektplänen unter Berücksichtigung von Inhalt, Zeitrahmen, Ressourcen und Budgets Koordinieren der Projektaufgaben und der internen und externen Projektbeteiligten Verantworten der Qualitätssicherung sowie das Einhalten der Vorschriften und die Umsetzung des QUAMS sowie projektbezogenes Begleiten des Projektcontrollings zur Einhaltung der Zielvorgaben Nachverfolgen von Qualitätsmerkmalen und Mängelnachverfolgung nach Übernahme Integrieren von neuen Anlagen bzw. Anlagenkomponenten sowie Optimierung vorhandener Anlagen Sicherung der fachgerechten Anlagenausführung unter arbeitsschutzrechtlichen Aspekten Koordinieren verschiedener Stakeholder innerhalb der Organisationseinheit und Erstellen von Betriebshandbüchern Dokumentieren des Projektablaufprozesses, Berichterstattung, Erstellen und Pflege der technischen Dokumentation sowie Präsentieren der Projektergebnisse
Abgeschlossene Hochschulbildung (Diplom (FH) / Bachelor) der Ingenieurwissenschaften der Fachrichtung Verfahrens-, Umwelttechnik, Maschinenbau und mindestens 4-jähriger nachgewiesener Berufserfahrung in gleichwertiger Tätigkeit oder Abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung (Diplom / Master) der Ingenieurwissenschaften der Fachrichtung Verfahrens-, Umwelttechnik, Maschinenbau Mehrjährige nachgewiesene Berufserfahrung in gleichwertiger Tätigkeit in den Bereichen Verfahrungstechnik und Umwelttechnik Mehrjährige nachgewiesene Berufserfahrung in den Bereichen Industrie- und Energietechnik, Anlagenbau, mechanische und thermische Verfahren Mehrjährige nachgewiesene Berufserfahrung im Projektmanagement bzw. in der Planung, Koordination und Abwicklung / Umsetzung von (Bau-)Projekten und sehr gutes Beherrschen der Methoden und Instrumente des Projektmanagements Gute Kenntnisse aufgabenbezogener und rechtlicher Rahmenbedingungen, wie relevante Gesetze, Verordnungen und technische Regeln Fundierte Kenntnisse im Anlagenbau mit Schwerpunkt thermische Verfahrenstechnik, insbesondere in den Themenkomplexen Wasser-Dampf-Kreislauf, Rauchgasreinigung sowie Dampfturbinentechnik wünschenswert Anwendungsbereite DV-Kenntnisse, u. a. Office-Paket, MS Project und AutoCAD Schnelle Auffassungsgabe und analytisches Denken, Beharrlichkeit, strikte Zielverfolgung, Zeitmanagement, Durchsetzungsvermögen

Berufsfeld

Bundesland

Standorte