Maschinenbaujobs in Stuttgart

In Stuttgart dominiert der Fahrzeugbau den Arbeitgebermarkt. Doch mit dem Erfolg von Daimler, Porsche und Bosch etablierte sich auch eine starke mittelständisch geprägte Maschinenbaubranche. Im Jahr 2016 erwirtschafteten 353 Betriebe im Stuttgarter Raum mit 97.322 Beschäftigten einen Gesamtumsatz von knapp 27 Milliarden Euro. Davon entfielen nach Angaben der IHK Stuttgart knapp 18 Milliarden Euro auf das Auslandsgeschäft. Damit ist der Maschinenbau nach dem Fahrzeugbau die zweitstärkste Industriebranche der Region. Weiterlesen ...
| Sortieren nach: Relevanz
X
in und um 70173 Stuttgart
Universität Stuttgart
24.10.2019 Universität Stuttgart Professur (W3) für Produktentwicklung und Konstruktionstechnik Lehre und Forschung auf dem Gebiet der Produktentwicklung und Konstruktionstechnik im Maschinen- und Fahrzeugbau Stuttgart
M Plan GmbH
24.10.2019 M Plan GmbH Entwicklungsingenieur (m/w/d) Funktionsarchitektur Fahrwerk Entwicklung von architektonischen Strukturen auf Basis bestehender Architekturrichtlinien Stuttgart
DEKRA Automobil GmbH
05.11.2019 DEKRA Automobil GmbH Fachkraft (m/w/d) für Arbeitssicherheit Beratung des Zentralen Analyseteams in allen Arbeits- und Gesundheitsschutz-Themenstellungen Stuttgart
LEWA GmbH
15.11.2019 LEWA GmbH Vertriebsingenieur (m/w/d) Technische Beratung der Kunden und Vertriebs­partner Leonberg bei Stuttgart
Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH
19.10.2019 Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH Entwicklungsingenieur Mechatronik im Bereich Getriebe und Lenkung (m/w/d) Entwicklung sowie Bauteilverantwortung von Mechatronik­komponenten und ECUs in sicherheits­kritischen Getriebeanwendungen sowie für Fahrer­assistenzsysteme im Bereich der Nutzfahrzeuge Schwieberdingen
Seite: 1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.

Arbeitgeber für Maschinenbauingenieure in Stuttgart

Zu den wirklich großen „Mittelständlern“ gehört die Trumpf-Gruppe, die Werkzeugmaschinen, Laser sowie Elektronik für industrielle Anwendungen produziert und früh Industrie 4.0 betreffende Themen aufgegriffen hat. In Nürtingen bei Stuttgart ist außerdem die Schuler Konstruktionen GmbH & Co. KG zu Hause, Spezialist für Umformtechnik. Weitere 20 Kilometer von Stuttgart entfernt, in Bietigheim-Bissingen, hat die Dürr Aktiengesellschaft ihren Sitz. Das Unternehmen baut Montage- und Lackieranlagen u.a. für die Automobilindustrie, aber auch für die Luft- und Raumfahrtindustrie. Ebenfalls für die Kraftfahrzeugindustrie arbeitet die Eisenmann SE in Böblingen, Systemanbieter für Oberflächentechnik, Umwelttechnik, Materialfluss-Automation und Hochtemperatur-Prozesstechnik. Ein Weltmarktführer in der Automatisierungstechnik sitzt ebenfalls im Raum Stuttgart: Festo hat seinen Hauptsitz in Esslingen am Neckar.

Ausbildungsstätten für Maschinenbauingenieure in Stuttgart

Ausbildung und Einstieg in den Beruf sind in der Region Stuttgart in besonderer Weise aufeinander abgestimmt. Die früher Berufsakademie und heutige Duale Hochschule Baden-Württemberg in Stuttgart war Vorreiter einer praxisnahen Ingenieurausbildung. Heute zählt die Hochschule rund 7.000 Studierende. Auf eine lange Tradition kann auch die Fakultät für Konstruktions- Produktions- und Fahrzeugtechnik zurückblicken, die seit 160 Jahren Mechanische Technologie an der Universität Stuttgart (insgesamt 27.000 Studierende) lehrt. Der Geschäftsbereich „Maschinen- und Anlagenbau“ des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnik und Automatisierung, Fraunhofer IPA, arbeitet eng mit den Ingenieuren der Universität und den Unternehmen zusammen. Für Ingenieure des Maschinenbaus ergeben sich daraus vortreffliche Karrierechancen.

Auch die Maschinenbaufakultät der Hochschule Esslingen ist eine wichtige Ausbildungsstätte mit viel Renommee für Maschinenbauingenieure im Stuttgarter Raum. Im Hochschulranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE), das nicht zuletzt auf der Befragung von Studierenden basiert, wurde die Fakultät wiederholt als eine der besten in Deutschland gelistet. Auch im Ranking der Wirtschaftswoche, bei dem Vertreter der Wirtschaft befragt werden, welche Absolventen die Erwartungen der Unternehmen am besten erfüllen, steht die Fakultät 2018 auf Platz vier von 69 Fachhochschulen in Deutschland.

Perspektiven für Maschinenbauingenieure in und um Stuttgart

Die Karriereaussichten für Maschinenbauingenieure im Stuttgarter Raum sind ausgezeichnet. Alle spannenden Themen unserer Zeit werden in den dort beheimateten Unternehmen bearbeitet. Und auch anwendungsnahe Forschung sowie Grundlagenforschung sind in Stuttgart zu Hause. Da Maschinenbau und Informatik in allen Bereichen enger zusammenwachsen, machen IT-Kenntnisse Maschinenbauingenieure besonders attraktiv auf dem Arbeitsmarkt.

Wer auf der Suche nach einer neuen Herausforderung im Raum Stuttgart ist, der könnte auf dem VDI nachrichten Recruiting Tag in Stuttgart fündig werden. Die Karrieremesse richtet sich an alle wechselwilligen Ingenieure und IT-Spezialisten unabhängig von ihrer Berufserfahrung. Zu den ausstellenden Unternehmen im Bereich Maschinenbau in Stuttgart gehören u.a. das Familienunternehmen Trumpf mit weltweit 12.000 Mitarbeitern und die Zeltwanger Gruppe, die in den Bereichen Maschinenbau, Automation und Dichtheitsprüfung unterwegs ist. Auch Arburg, einer der führenden Hersteller hochwertiger Spritzgießmaschinen für die Kunststoffverarbeitung, und Eisenmann als Systemanbieter für Oberflächentechnik, Umwelttechnik, Materialfluss-Automation und Hochtemperatur-Prozesstechnik sind auf dem Recruiting Tag in Stuttgart vertreten.