Ingenieure im Projektmanagement

Das Arbeiten in Projekten mit inhaltlich klar definierten Aufgabenstellungen und zeitlichen Rahmensetzungen ist für die meisten Ingenieure inzwischen der Normalfall. Dabei kann es sich um langfristige Projekte handeln, die mit viel Arbeitsaufwand und großen finanziellen Budgets verbunden sind oder um schnell umzusetzende übersichtliche Vorhaben. Sie können die inneren Arbeitsabläufe eines Unternehmens bzw. einer Organisation betreffen oder nach außen und damit in der Regel kundenorientiert sein. Egal, wie ein Projekt geartet ist, Kosten- und Ressourceneffektivität sind oberstes Gebot und geschulte Ingenieure gerne gesehen. Weiterlesen ...
| Sortieren nach: Relevanz
X
ADMEDES GmbH
16.08.2018 ADMEDES GmbH Projektingenieur (m/w) Bereich Projektmanagement Projektleitung für Projekte internationaler Kunden Pforzheim
Immobilien Bremen - Anstalt des öffentlichen Rechts
16.08.2018 Immobilien Bremen - Anstalt des öffentlichen Rechts Projektleiter (m/w/d) Eigenplanung technische Gebäudeausrüstung Durchführung von planbaren und nicht planbaren Baumaßnahmen Bremen
HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst
16.08.2018 HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Professur (W2) für die Lehrgebiete Projektmanagement und Unternehmensführung Lehre des Projektmanagements; Organisation, Planung, Durchführung und Kontrolle von Projekten Göttingen
Stadt Delmenhorst
15.08.2018 Stadt Delmenhorst Ingenieurin / Ingenieur der Fachrichtung Elektrotechnik Erbringen aller erforderlichen und fachkundigen Bauherrenaufgaben Delmenhorst
iks Engineering GmbH
11.08.2018 iks Engineering GmbH Technischer Projektleiter (m/w) Selbständige Abwicklung internationaler Aufträge im Bereich Einzelmaschinen und Aufbereitungsanlagen Köln
iks Engineering GmbH
07.08.2018 iks Engineering GmbH Spezialist (m/w) MES Übernahme von Installationen und Konfigurierungsaufgaben von MES-Lösungen Hannover
A W G Abfallwirtschaftsgesellschaft mbH Wuppertal
04.08.2018 A W G Abfallwirtschaftsgesellschaft mbH Wuppertal Bauingenieur/-in Koordination, Kontrolle und Unterstützung versch. Projekte des Einsatzgebietes Wuppertal
K-fee System GmbH
26.07.2018 K-fee System GmbH Industrial Engineer (m/w) Technische Projektleitung und verantwortliche Erstellung des Lastenheftes aus der Produktdefinition Bergisch Gladbach
Bundesbau Baden-Württemberg
21.07.2018 Bundesbau Baden-Württemberg Projektleiter/Projektleiterin Leitung von Projekten für Auslandsmaßnahmen des Auswärtigen Amtes Freiburg, Stuttgart, Ulm
LEMKEN GmbH & Co. KG
19.07.2018 LEMKEN GmbH & Co. KG Projektleiter / -ingenieur (m/w) Projektmanagement Alpen
Hessen Mobil Straßen- und Verkehrsmanagement
15.08.2018 Hessen Mobil Straßen- und Verkehrsmanagement Ingenieur/in Fachrichtung Bauingenieurwesen Schwerpunkt konstruktiver Ingenieurbau Entwickeln / Prüfen von Konzepten für den Ersatzneubau von Brücken und Stützwänden Marburg
Bundesanstalt für Straßenwesen
15.08.2018 Bundesanstalt für Straßenwesen Ingenieurin / Ingenieur Fachrichtung Elektrotechnik Nutzung der C2x-Kommunikation für die Aufgaben der Verkehrsbeeinflussung Bergisch Gladbach
über Schaaf Peemöller + Partner Top Executive Consultants
15.08.2018 über Schaaf Peemöller + Partner Top Executive Consultants Geschäftsführer (m/w) Strategieentwicklung und Sicherstellung der Umsetzung PLZ-Gebiet 88, 89 in Baden-Württemberg
ABO Wind AG
15.08.2018 ABO Wind AG Bauingenieur (m/w) für die internationale Windkraft- und Solarplanung Begleitung internationalen Windenergie- und Solarprojekte Wiesbaden
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.

Wie wird man als Ingenieure zum Projektmanager?

Doch Projektarbeit will gelernt sein. Deshalb wird Projektmanagement an Hochschulen angeboten – meist als Bestandteil oder Zusatzqualifikation der grundständigen Studiengänge. Es gibt aber auch spezielle akademische Angebote, die das Projektmanagement in den Vordergrund stellen. So bietet beispielsweise die FH Bielefeld den Bachelorstudiengang „Projektmanagement Bau“ an oder die Hochschule Reutlingen den Studiengang „International Project Engineering“ mit dem Abschluss Bachelor of Engineering. Private Hochschulen halten ebenfalls Angebote zum Projektmanagement vor.

Auch nach dem Studium kann das notwendige Know-how erworben werden, etwa in Form von Weiterbildungen oder nach dem Prinzip Learning by doing, indem Ingenieure beispielsweise zunächst den Projektleitern assistieren und Erfahrungen in Projektteams sammeln.

Die Prinzipien der Industrie 4.0 sowie das noch stärkere Zusammenwachsen der Ingenieurwissenschaften mit der IT wird die Bedeutung der Projektarbeit weiter verstärken. Entsprechend vielfältig sind die Angebote der Fort- und Weiterbildung in diesem Bereich: Unter anderem bietet das VDI Wissensforum regelmäßig Weiterbildungen sowie Qualifizierungen an, die vom Basiswissen des Projektmanagements bis zum Leiten von Projektteams reichen, zum Beispiel den Zertifikatslehrgang Projektingenieur VDI.

Welche Aufgaben hat ein Ingenieur im Projektmanagement?

Am Anfang jeden Projektes stehen für die Projektplaner folgende Fragen im Mittelpunkt: Welches Ziel hat das Projekt, in welchem Umfeld läuft es ab, welche Risiken gibt es und wie ist das Ganze wirtschaftlich umzusetzen? Dem Projektmanager kann dabei eine rein inhaltlich-organisatorische Aufgabe zukommen oder aber eine, die das Führen von Mitarbeitern einschließt. Denn Projektteams können stark hierarchisch aufgebaut sein, sodass den jeweiligen Projektleitern in jeder Hinsicht große Entscheidungskompetenz zukommt. Die Teammitglieder können aber auch sehr eigenverantwortlich agieren. Die Teamleitung versteht sich dann eher als Koordinierungsinstanz.

Häufig werden übrigens Berufseinsteiger beim Projektmanagement ins kalte Wasser geworfen. Sie übernehmen kleine (Teil-)Projekte, in denen sie ihre Praxistauglichkeit in puncto Stressbelastbarkeit, Zuverlässigkeit und Durchsetzungsvermögen beweisen können.

Projektteams sind übrigens nicht selten sehr heterogen. Unterschiedliche Mentalitäten der Teammitglieder – ob aufgrund von kulturellen oder fachlichen Hintergründen – können zu Reibungen führen. Und nicht nur Angehörige verschiedener Nationen, auch Ingenieure, Juristen und Wirtschaftsfachleute sprechen mitunter unterschiedliche Sprachen. Projektmanager sollten daher gute interkulturelle und mediative Kompetenzen mitbringen und Hürden in Sachen Kommunikation auch unter großem Zeitdruck nehmen können. Projektteams effektiv arbeiten zu lassen, ist keine repetitive Aufgabe, es ist eine Kunst für sich.

Welche Aussichten haben Projektingenieure auf dem Arbeitsmarkt?

Der überall präsente Kostendruck hat dazu geführt, dass spezialisierte, erfahrene Projektmanager auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt sind. Neben fachlichem Wissen und Organisationstalent sind vor allem kommunikative Fähigkeiten entscheidend. Auch für die unterschiedlichen Phasen eines Projektes hat sich ein Spezialistentum entwickelt.

In vielen Branchen wie dem Maschinenbau oder in der Automobilindustrie, im Zusammenspiel von OEM und Zulieferern, werden Projektteams immer heterogener. Mitarbeiter der beteiligten Unternehmen, freiberufliche Spezialisten, Mitarbeiter von Ingenieurdienstleistern oder auch, wie vor allem bei großen Bauvorhaben, von aufsichtsführenden Behörden können mit im Boot sitzen. Temporäre Teams mit Ingenieuren und anderen Experten aus verschiedenen Organisationen, Dienstleistern und spezialisierten Freelancern werden die Arbeitswelt der Ingenieure in Zukunft stärker bestimmen. Die Zahl der freiberuflichen Ingenieure im Projektmanagement wird vermutlich steigen.

Was verdient ein Ingenieur im Projektmanagement?

Projektverantwortung zahlt sich aus. So zeigt die Einkommensstudie des VDI Verlags an, das Projektmanager, bzw. Projektleiter mit weniger als zwei Jahren Berufserfahrung zwischen 45.000 Euro und 56.900 Euro brutto im Jahr verdienen. Als Projektingenieur verdienen Berufseinsteiger dagegen im Schnitt 3.500 Euro weniger im Jahr. Ein erfahrener Projektmanager mit Projektleitungsfunktion kann schließlich mit einem Bruttojahresgehalt von durchschnittlich 65.200 Euro rechnen.

Nach Branchen betrachtet liegen die Brutto-Jahresentgelte von Projektmanagern im Schnitt zwischen 80.400 Euro in der Chemie- und Pharmaindustrie und 53.200 Euro in Ingenieur- und Planungsbüros. Auch die Bereiche, in denen die Projektmanager tätig sind, wirken auf das Einkommen: Im Vertrieb erhält ein Projektmanager im Schnitt 73.500 Euro (mit einem variablen Anteil von rund 10%), im Controlling und der Beratung dagegen eher 60.000 Euro brutto im Jahr.