25 km

Jobs im Bereich Versorgungstechnik für den Standort München

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Master Fachrichtung Maschinenbau / Energie- und Gebäudetechnik
München
Aktualität: 19.02.2024

Anzeigeninhalt:

19.02.2024, Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr
München
Master Fachrichtung Maschinenbau / Energie- und Gebäudetechnik
Im Bereich Maschinenwesen bieten wir verantwortungsvolle und abwechslungs­reiche Tätig­keiten bei Planung, Betreuung und Unterhalt der Energie- und Gebäude­technik unserer staat­lichen Gebäude in ganz Bayern. Dabei arbeitest Du mit motivierten Teams an unseren Staat­lichen Bauämtern. Ablauf des Traineeprogramms (Gesamtdauer 26 Monate) Inhalte Vertiefung und Erweiterung des Fachwissens Erwerb von Rechts- und Verwaltungswissen Praktische Anwendung unter Betreuung erfahrener Ausbilder/innen Einarbeitung in das Projektmanagement Vermittlung von fachübergreifendem Denken Softskills im Bereich Kommunikation und Führung zur Vorbereitung auf Personal­führungs­aufgaben Ablauf Bewerbung bis 1. Mai 2024 Beginn der Ausbildung: 1. Oktober 2024 Abwechselnd Praxis- und Theorieabschnitte im Staatlichen Bauamt, in Seminaren sowie Hospi­tation bei ver­schie­denen Baubehörden Das Traineeprogramm endet mit der Qualifi­kations­prüfung, die zur Führung des bundes­weit anerkannten Titels »Regierungs­baumeister« berechtigt. Nach erfolgreicher Prüfung Einstieg als Beamter/-in (m/w/d) der vierten Qualifi­kations­ebene Deine Aufgaben nach Abschluss des Traineeprogramms, je nach Einsatzort Führung einer Abteilung an einem Staatlichen Bauamt Referent/in (m/w/d) an einer Bezirksregierung Finanzplanung und -steuerung sowie Projektentwicklung und -koordination
Du hast Spaß am interdisziplinären Arbeiten, selbst­ständig oder im Team, verfügst über ein hohes Maß an Eigen­initiative, Lösungs­kompetenz und Kommuni­kations­fähigkeit. Erste Erfahrungen in der Projekt­planung und -steuerung sind von Vorteil, aber nicht Bedingung. Abgeschlossenes Masterstudium bzw. Studium als Diplom-Ingenieur/in (m/w/d) (Univ.) in Maschinen­wesen, Elektro­technik, Versorgungs­technik, Energie- und Gebäude­systeme oder Energie­manage­ment oder alternativ in einem verwandten Studien­gang aus dem tech­nischen Bereich, möglichst mit Bezug zum Bau Softwarekenntnisse, bevorzugt MS Office, CAD, Aus­schreibungs­programme Interesse an vergabe-, vertrags- und baurechtlichen Themen sowie Finanzthemen Interesse an Führungs- und Leitungsaufgaben Sehr gute Deutschkenntnisse in Sprache und Schrift (Niveaustufe C2 nach GER / CEFR) EU-Staatsbürgerschaft Höchstalter zum 15.12.2026: 45 Jahre

Berufsfeld

Bundesland

Standorte