Ingenieure in der Verwaltung

Eigentlich ist es naheliegend: Wenn sich Ingenieure im Laufe ihrer Karriere von den rein technischen Seiten der beruflichen Qualifikationen lösen und wirtschaftliches Wissen sowie soziale Erfahrungen gezielter einsetzen möchten, kommen Aufgaben in der Unternehmensverwaltung infrage. Dass Ingenieure IT-Kenntnisse vorweisen, ist mittlerweile selbstverständlich, manche Bereiche der Ingenieurwissenschaften werden dadurch maßgeblich geprägt. Und auch praktische Aufgaben im Unternehmen können zu Jobs in der Datenverarbeitung und dem Datenmanagement hinführen. Zukünftig wird über das Cloud-Computing, die diversen Einsatzmöglichkeiten von mobilen Internetanwendungen und die Anforderungen der Industrie 4.0 entsprechendes Know-how eine noch viel stärkere Gewichtung bekommen. Von den dualen Kompetenzen der Wirtschaftsingenieure ganz abgesehen, haben Ingenieure generell auch betriebswirtschaftliches Wissen mit auf den Weg bekommen. Mit gezielten Weiterbildungen oder durch Lernen im Job (neudeutsch Training-on-the-job), können diese flankierenden Qualifikationen aus der BWL oder der IT spezifisch weiterentwickelt werden. Weiterlesen ...
| Sortieren nach: Relevanz
X
Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft University of Applied Sciences
19.02.2021 Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft University of Applied Sciences Professur (W2) für das Fachgebiet Human Resource Management und Arbeitswissenschaft Vertretung der Gebiete Arbeitswissenschaft und Human Resource Management im internationalen Umfeld in den Bachelor- und Masterstudiengängen der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften Karlsruhe
Gemeinde Efringen-Kirchen
02.02.2021 Gemeinde Efringen-Kirchen Bauamtsleiter (m/w/d) Fachaufsicht über die Sachgebiete Tiefbau, Hochbau und Baurecht Efringen-Kirchen
Generalzolldirektion
25.02.2021 Generalzolldirektion Wirtschaftsingenieur/in (m/w/d) Errichtung der Digitalfunkzentralen für die Zollverwaltung Berlin, Bonn, Dresden, Offenbach am Main
Stadt Geislingen an der Steige
24.02.2021 Stadt Geislingen an der Steige Leiter (m/w/d) für das Sachgebiet Tiefbau Leiten und Weiterent­wickeln der bestehenden Aufgaben­bereiche und Strukturen des Tiefbaus unter wirt­schaft­lichen Gesichts­punkten Geislingen
FH Aachen über zfm
24.02.2021 FH Aachen über zfm Leitung der Entwicklungsplanung und des Baumanagements (w/m/d) Leitung des Sachgebietes Kaufmännisches Gebäudemanagement Aachen
Fernstraßen-Bundesamt
17.02.2021 Fernstraßen-Bundesamt Ingenieurinnen/Ingenieure als technische Referentinnen/Referenten (m/w/d) Innovationen und Internationale Zusammenarbeit / Straßenbautechnik und Straßenerhaltung / Brücken, Tunnel- und Ingenieurbauwerke oder Straßenverkehrstelematik, Straßenverkehrstechnik, Betriebsdienst Leipzig, Bonn
Eisenbahn-Bundesamt (EBA)
16.02.2021 Eisenbahn-Bundesamt (EBA) Ingenieurin / Ingenieur (m/w/d) Planungsbegleitung beim Vorhabenträger in Form von Planungsbesprechungen oder Vor-Ort-Terminen Hannover
Regierungspräsidium Tübingen
16.02.2021 Regierungspräsidium Tübingen Diplom-Ingenieur/-in (FH) oder Bachelor (w/m/d) Genehmigung und Überwachung von Anlagen nach Artikel 10 in Verbindung mit Anhang I der europäischen Industrieemissions-Richtlinie Tübingen
Stadt Ratingen
16.02.2021 Stadt Ratingen Bautechnikerin / Bautechniker (m/w/d) der Fachrichtung Straßenbau Planung, Ausschreibung und Abrechnung von Baumaßnahmen geringeren Umfangs im Bereich Straßenbau Ratingen
Landkreis Emsland
15.02.2021 Landkreis Emsland Dipl.-Bauingenieur / Bachelor Eng. (m/w/d) Prüfung und Koordination der Planungen der Ingenieurbüros Meppen
Technische Universität Darmstadt
11.02.2021 Technische Universität Darmstadt Bibliotheksreferendar_in (w/m/d) Vorbereitungsdienst an wissenschaftlichen Bibliotheken des Landes Hessen (Bibliotheksreferendariat) Darmstadt
Stadt Ahlen
11.02.2021 Stadt Ahlen Stadtbaurat*rätin / Technische*r Beigeordnete*r Eigenverantwortliche Leitung des zugeordneten Geschäftsbereiches und Gestaltung der städtebaulichen Entwicklung Ahlen
OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung
10.02.2021 OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung Sachbearbeiter*in (d/m/w) Supply Chain Management Verantwortung der globalen Bedarfsplanung für dedizierte Produkte Regensburg
Freie und Hansestadt Hamburg
05.02.2021 Freie und Hansestadt Hamburg Referentin bzw. Referent (m/w/d) für Schnellbahnbau S4 Hamburg - Bad Oldesloe Ministerielle und fachliche Betreuung und Steuerung von Schnellbahnprojekten Hamburg
Deutsche Sporthochschule Köln
04.02.2021 Deutsche Sporthochschule Köln Technischer Sachbearbeiter / Technische Sachbearbeiterin (w/m/d) (2105-nwMA-D4) Leitung von hochschulinternen Projekten im Bereich Neu-, Um- und Erweiterungsbaumaßnahmen Köln
VDI Technologiezentrum
03.02.2021 VDI Technologiezentrum Betriebswirt / Verwaltungswirt (w/m/d) für die Forschungsförderung Beratung und Betreuung von laufenden Forschungsprojekten Düsseldorf
Landesamt für Bauen und Verkehr
29.01.2021 Landesamt für Bauen und Verkehr Bauingenieur*in / Architekt*in im Bautechnischen Prüfamt Fach- und Rechtsaufsicht über die Prüfingenieurinnen und Prüfingenieure für Standsicherheit und Brandschutz Cottbus (Homeoffice möglich)
Seite: 1 2

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Ingenieure im Controlling

Ingenieure sind nicht nur in technikaffinen Unternehmen auch für Aufgaben im Controlling eines Unternehmens prädestiniert, also das Planen und Steuern der betrieblichen Leistungen über ein internes Planungs- und Berichtswesen. Aus dem Projektmanagement, der Qualitätssicherung und dem Qualitätsmanagement ist der Wechsel ins Controlling kein Riesenschritt mehr. Zahlen und Statistiken, die Grundelemente des Rechnungswesens, können auch mit einer ingenieurwissenschaftlichen Herkunft interessant sein. Denn im Grunde sind Controller in den neueren Definitionen quasi als interne Berater für die strategische Ausrichtung des Unternehmens und nicht nur für die Kostenkontrolle im bestehenden Geschäftsmodell zuständig. Und dafür sind Marktkenntnisse und technisches Wissen verbunden mit betriebswirtschaftlichem Knowhow notwendig.

Sucht beispielsweise ein Versorgungsunternehmen einen Sachbearbeiter oder eine Sachbearbeiterin für die Budgetplanung bzw. das Berichtswesen, kommen klassische Controller oder Wirtschaftsingenieure in Betracht. Zu den Aufgaben gehören u.a. die Bearbeitung der Planung für Investitionen und Instandhaltung des technischen Bereiches für die Energie- und Wassersparten, die laufende Budgetkontrolle des technischen Bereiches und das damit verbundene Berichtswesen für das Unternehmen sowie das Anfertigen von Berichten und Statistiken an Verbände, Behörden und Institutionen. Der Sachbearbeiter erstellt den technischen Monatsbericht basierend auf den Angaben der Abteilungen und setzt das monatliche Berichtswesen innerhalb der Abteilungen um. Hinzu kommen interne Statistiken und Reports sowie kaufmännische Berichte und Jahresabschlüsse. Weiterhin geht es um Aufgaben innerhalb des Risiko-Controllings im technischen Bereich. Von den Kandidaten wird ein abgeschlossenes Studium in einer einschlägigen Fachrichtung oder eine vergleichbare Ausbildung mit Erfahrungen in Controlling und Rechnungswesen gewünscht. Erfahrungen und Kenntnisse im Aufgabengebiet sowie fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse wären von Vorteil

Ingenieure im Personalwesen / Human Resources (HR)

Wenn ein Unternehmen in der Hauptsache vom Können und Engagement seiner Ingenieurinnen und Ingenieure abhängt, ist es naheliegend, das Recruiting und die Personalleitung ebenfalls – zu einem gewissen Grad jedenfalls – in die Hände von Ingenieuren zu legen. Gerade wenn es um sogenannte Social Skills geht, können Ingenieure das Auftreten, den Sprachgebrauch und das Verhalten von Bewerbern aus dem Ingenieurlager besser einschätzen. Das ist eine Erkenntnis, die sich auch in den Unternehmen durchgesetzt hat. Denn gerade im Recruiting ist vielen Unternehmen bewusst geworden, dass der erste Eindruck von Bewerbern und die nach pseudo-psychologischen Kriterien erfolgte Auswahl nicht immer zielführend sind.

Die Aufgaben eines Stellvertreters der Personalleitung in einem mittelständischen Unternehmen sehen u. a. vor, Projekte eigenständig konzipieren und umsetzen zu können. Dazu gehört auch die Projektleitung für verschiedene Human-Resources-Themen und das Optimieren der dazugehörigen Prozesse. Sehr gutes IT-Verständnis wird erwartet, insbesondere im Personalwirtschaftssystem SAP HCM. Auf Grundlage der bestehenden Werte sollen außerdem Forecasts für die Personalkostenplanung erstellt werden. Für sämtliche HR-Themen sowie Fragen rund um das Tarifrecht, die Eingruppierung und die Leistungsbeurteilung soll die Stellvertreterin oder der Stellvertreter der Personalleitung als Ansprechpartner im Unternehmen dienen, auch für den Betriebsrat. Erwartet wird ein Hochschulabschluss und mehrjährige Berufserfahrung im Personalbereich – idealerweise in der Personalbetreuung oder Entgeltabrechnung sowie generell Kenntnisse in der Konzeptionierung, Gestaltung, Implementierung und Verbesserung von HR-Prozessen.

Einkommen von Ingenieuren in der Verwaltung

Zu den Einkommen von Ingenieuren in der Verwaltung liegen uns keine eindeutigen Zahlen vor. Die Gehaltsstudie des VDI Verlags lässt allerdings Aussagen über die Gehaltsniveaus der jeweiligen Branchen zu.

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.